Begeisterte Besucher beim Benefizkonzert und Basar

13.10.2012

Begeisterte Besucher beim Benefizkonzert und Basar

Kürzlich fand in der Pfarrkirche St. Veit ein Benefizkonzert mit anschließendem Basar zugunsten der Patienten der Psychiatrischen Sonderpflege (PSP), LK St.Veit statt. Das Ensemble „Holzgold4“ wusste mit einem vielfältigen Programm die Zuhörer zu begeistern und der von der Ergotherapie der PSP ausgerichtete Basar fand ebenso großen Anklang.

Ernst Viertler vom Verein zur Förderung psychischer Gesundheit Innergebirg: „Freizeitaktivitäten sind ein wesentlicher Bestandteil in der sozialpsychiatrischen Betreuung. Basierend auf neuesten Erkenntnissen werden die Aktivitäten individuell den Bedürfnissen der Patienten angepasst. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir regelmäßig am gesellschaftlichen Leben aktiv teilnehmen. Unser Anliegen ist es, auch diesen Menschen diese „Normalität“ zu ermöglichen. Die Spenden kommen ausschließlich diesem Zweck zugute.“

Der Verein zur Förderung psychischer Gesundheit Innergebirg bedankt sich bei den Musikern für ihr Engagement, der Pfarre St.Veit für die herzliche Aufnahme und allen Spendern für die Unterstützung!


upload/Sonstiges/Bilder/benefiz/Basar.png
Handgemachte kleine Kunstwerke der Patienten der PSP begeisterten die zahlreichen Besucher

upload/Sonstiges/Bilder/benefiz/Holzgold4.png

bmann Ernst Viertler bedankt sich bei „Holzgold4“ (v.l.: Michael Diepolder,
Sabine Ebner, Ellena Karner-Ikonomu, Gottfried Linsinger) für die stimmungsvolle Konzertstunde
upload/Sonstiges/Bilder/benefiz/Holzgold.png
upload/Sonstiges/Bilder/benefiz/L1090514.pngupload/Sonstiges/Bilder/benefiz/L1090561.png
upload/Sonstiges/Bilder/benefiz/L1090582.png
 

Zurück