Weltdemenztag 2011

31.08.2011

Lebensqualität dementiell veränderter Menschen und ihrer Angehörigen optimieren

 

upload/Sonstiges/Bilder/weltdemenz.pngProgramm

| 18.00 Uhr Mein Leben mit Demenz ‒ Kurzfilm

Angehörige kommen zu Wort: Ein Pflegender berichtet über seine Situation

Moderation: Dr. Helga Schloffer

| 19.00 Uhr Eines Tages ...

Spielfilm mit Annekathrin Bürger, Horst Janson u.a. (97 Minuten)

Ebenso sensibel wie informativ erzählt der Film von Menschen mit Demenz in unterschiedlichen Krankheitsstadien.

Ein Film mit humorvollen Zwischentönen, der ein schwieriges Thema sehr gefühlvoll anspricht.

Weitere Informationen zum Film: www.einestages.lvr.de | anschließend Diskussion mit

◦ Angela Kirchgatterer, Pflege- und Verwaltungsdirektorin, Seniorenwohnheim Abtenau

◦ Prim. Dr. Olaf Rossiwall, Facharzt für Psychiatrie, Neurologie, Psychotherapie, Emco Privatklinik, Bad Dürrnberg

◦ Dr. Helga Schloffer, Klinische- und Gesundheitspsychologin, Gerontopsychologin, Gedächtnispsychologie, Kuchl

Moderation: Dr. Michael Bilic, DAS KINO

 

 

Hier das Programm zum Download als pdf-Datei

Zurück