Was ist ein/e Psychiater/in?

Ein/e Fachärztin/arzt die/der den Großteil ihrer/seiner Klinikausbildungszeit auf einer psychiatrischen Abteilung gearbeitet hat. Einen Schwerpunkt der Arbeit einer/eines Psychiaterin/Psychiaters (=Facharzt für Psychiatrie und Neurologie) stellt das Diagnostizieren von psychischen Erkrankungen dar und die Behandlung vorwiegend mittels Medikamenten und Gesprächen. Manche Psychopharmaka (siehe dort) dürfen nur von PsychiaterInnen verschrieben werden oder sind sonst chefarztpflichtig.

Zurück